Augenoptik Zimmermann Köln - Tipps Kontaktlinsenträger -  Kontaktlinsen

Tipps für Kontaktlinsenträger

Stellen Sie eine sichtbare Beschädigung an Ihrer Linse fest, dann setzen sie diese bitte nicht mehr ein. Sprechen Sie mit Ihrem Kontaktlinsen-Spezialisten.

Halten Sie sich an die empfohlenen Tragezeiten.

Nehmen Sie die Kontaktlinsen heraus, bevor Sie sich abschminken.

Schließen Sie beim Verwenden von Haarspray die Augen oder benutzen Sie es vor dem Einsetzen Ihrer Kontaktlinsen.

Nicht jede Wimperntusche eignet sich gleich gut für Kontaktlinsenträgerinnen. Tuschen mit Glitter oder anderen Fremdstoffen sollten Sie nicht verwenden.

Tragen Sie Ihre Kontaktlinsen längere Zeit nicht, sollten Sie trotzdem jeden Monat eine Pflege vornehmen.

Kontrollieren Sie regelmäßig das Verfallsdatum Ihrer Kontaktlinsen und Ihres Pflegesystems. Nach Ablauf dieses Datums sollten Sie dieses Produkt nicht mehr verwenden.

Legen Sie Ihre Kontaktlinsen nicht ohne Desinfektion in die sterile Kochsalzlösung, da sonst Keime eingebracht werden.

Tauschen Sie den Kontaktlinsenbehälter nach den Hersteller-Empfehlungen regelmäßig gegen einen Neuen aus.

Spülen Sie den Kontaktlinsenbehälter mit steriler Kochsalzlösung aus und lassen Sie ihn gut trocknen.