Augenoptik Zimmermann Köln - Sonnenbrille -  Sonnenbrille für Autofahrer

Sonnenbrillen für Autofahrer

Als Autofahrer sollten Sie während der Fahrt immer eine Sonnenbrille griffbereit haben. Die Lichtverhältnisse können sich schlagartig ändern und somit Ihre Sicht eingeschränkt werden.

Eine starke Sonneneinstrahlung, die zum einen durch den Stand der Sonne, aber auch durch eine nasse Fahrbahn oder andere Spiegelungen enorm stark sein kann, gefährdet Ihre Fahrsicherheit in Sekunden. Eine heruntergeklappte Sonnenblende hilft Ihnen hier kaum weiter, die Unfallgefahr steigt.

Ob mit oder ohne Korrektur einer Fehlsichtigkeit, die Farben Grün, Grau und Braun eignen sich als Tönungsfarben am Besten. Sie verändern das natürliche Sehen am wenigsten, Signalfarben können uneingeschränkt wahrgenommen werden.

Gelbe Tönungen sind zwar etwas gewöhnungsbedürftig, steigern aber den Kontrast und sind bei wechselnden Lichtverhältnissen sehr nützlich.

Wussten Sie schon? Phototrope-Gläser eignen sich nicht als Blendschutz beim Autofahren. Die für die Verdunklung notwendigen UV-Strahlen werden durch die Autoscheiben großteils herausgefiltert — die Phototropen-Gläser dunkeln kaum ein!